German
German German German English English French French Spanish Spanish Italian Polish Russian Belarusian Dutch Ukrainian Estonian Turkish English English English Czech Danish Finnish Swedish Norwegian Bokmål Maltese Luxembourgish Greek Lithuanian Latvian Kazakh Icelandic Portuguese Portuguese Spanish Spanish Hungarian Slovak Romanian Romanian Slovenian Serbian Serbian Albanian Croatian Bulgarian Macedonian Bosnian Hebrew Arabic Hindi English Indonesian Korean Japanese Thai Malay Vietnamese Chinese Chinese Persian Bengali Pashto Urdu
Bretten, Deutschland Deutschland
(Händlerstandort)
7974 km
wie neu (Ausstellungsmaschine)
Hallo zusammen, wir haben in einen Workflow investiert und haben nun eine Version von DI-Plot V7 zu verkaufen. Wir haben damit CIP3 Daten erstellt und aus dem Navigator RIP entsprechende PDFs herausgeschrieben. Wvcx3lr9 Es gibt aber noch deutlich mehr Funktionen.
Solingen, Deutschland Deutschland
(Händlerstandort)
7740 km
2011
sehr gut (gebraucht)
AGFA ApogeeX Vers. 6, auf Server mit Raid-System Das ist ein wirklich fetter Agfa Workflow der sich selbst mit neueren Versionen messen kann. wichtigste Lizens-Optionen: Z0bjt2gx 4 + 8 Seiten-Ausgabe 2 Renderer mit Trapping 2 Satelliten Sublima Raster PDF Imposition Preflight Impose Non-Agfa output Proofing Rastervorschau TIFF-Ausgabe und mehr ... siehe Foto Lizens Optionen
Heidelberger Metaschütze 2017 Chseemxe Für SS 52 bis 106 Dongle + Lizenz einschließen Mit PC ( i5 , 8 GB RAM / 2 TB HDD )
Ditzingen, Deutschland Deutschland
(Händlerstandort)
8007 km
gebraucht
AGFA Apogee Print Drive Series 3 VLF 1160 mm x 940 mm mit InkDrive. Die InkDrive Option ist im Dongle freigeschaltet. Lieferumfang: CD und neueste Updates und Dongle. S8aivflrv
Farbzonenvoreinstellung für Ryobi-Druckmaschinen diverse Versionen vorrätig Installation, Kalibrierung, Leitstandsvernetzung möglich Bew0v27ak0
Die Inkbox ist eine Komplettlösung aus Hard- und Software zur Berechnung und Übermittlung von Farbzonenvoreinstelldaten an nahezu alle Druckmaschinen mit Farbzonenferneinstellung. Für Maschinen ohne Farbzonenferneinstellung besteht die Möglichkeit des Ausdrucks der einzustellenden Schieberwerte. Die Datenübertragung erfolgt je nach Maschinentyp über spezifische Speicher-medien: Diskette, herstellerspezifische JobCard oder Netzwerk Die Anbindung an die Vorstufe erfolgt per CIP3, Tiff, Postscript,...

Das könnte Sie auch interessieren

Sponsoring von Darts-Superstar Michael van Gerwen und der Darts-WM auf Sport1

Maschinensucher und TruckScout24 wieder größte Sponsoren der 2. Fußball-Bundesliga

Jetzt auf Maschinensucher verkaufen! Monatlich über 180.000 Kaufanfragen

Bildergalerie: Die 10 mächtigsten Muldenkipper der Welt

Muster-Kaufvertrag für Gebrauchtmaschinen in neun Sprachen - Weltweit sicher Geschäfte abwickeln

Neuer Maschinensucher.de-TV-Spot mit Michael van Gerwen

Maschinensucher.ch ist offizieller Sponsor von:
Flag de
+49 201 857 86 10
Flag nl
+49 201 857 86 180
Flag pl
+48 223 076 958
Flag gb
+44 20 331 800 72
Flag it
+49 201 857 86 152
Flag es
+34 911 433 456
Flag fr
+49 201 857 86 153